German homepage

 

top_logoEngl

 

 

 Start

 About Beroli

 Contact

Service Office

  Terms

Guest book

Imprint

German English

bt_sun Beroli pages

Beroli - Holiday

On-line Shop Beroli

bt_sun Algarve

Rocks and Sand

Country side

Climate

West Coast

bt_sun Ferragudo

Village

Beaches

bt_sun Accommodations

Apartments

Holiday homes

Villas

Holiday resorts

Rural accommodations

Hotel/Guest house

bt_sun Current

Summer availability

Last Minute

Information

bt_sun Activities

Fishing

Golf

Canoeing

Cruises

Special trips

Diving

Yacht charter

bt_sun Fly and Drive

Rent A Car

Airport Transfers

Flights

bt_sun Links

Our link partners

 

Westküste Portugals - Sagres und Cabo de São Vicente

Gesamtstrecke beträgt ca. 140 Kilometer

 

 

Von Ferragudo aus geht es über Portimão, Lagos, ViIa do Westküste Portugal / Sagres - Ansicht von der See / vom Kap  auf die Felsen und dem LeuchtturmBispo, Carrapateira nach Pontal. Hier bietet sich eine Fahrt durch die Dunen zu den weitläufigen Stränden der Westküste an. Anschließend wieder zurück über Vila do Bispo nach Sagres, dem von Heinrich dem Seefahrer gegründeten Hafenort. Vom Hafen von Sagres aus kann man mit einem Motorboot bis zum Kap fahren und die beeindruckenden 40-60 M hohen Felsen von See aus betrachten. Westkueste Portugal - Anblick auf die mittelalterliche Festung (Forteleza)Von Sagres aus geht es dann weiter zum Ponta de Sagres, zur mittelalterlichen Festung (Forteleza) Heinrich d. Seefahrers.

 

Diese Festung wird zur Zeit renoviert, kann aber besichtigt werden. Eine mit Steinen markierte Windrose von 43 Meter Durchmesser erinnert daran, dass hier das Hauptquartier lag, in den Entdeckungs­reisen geplant wurde. Danach sollte man es sich nicht entgehen lassen, zum Cabo de Sao Vicente zu fahren, der Sudwestspitze Europas. Der Rundblick über das Westküste Portugal - Ansicht von der Festung über eine Kanone auf das MeerMeer, die Küsten und der Bucht in die Tiefe auf die gegen die Steilwände brandenden und um den wie einen Finger aufragenden Felsen O Gigante schäumenden Wogen sind großartig. Für Ihren Ausflug sollten Sie warme Bekleidung nicht vergessen und daran denken, dass das Baden an der Westküste nicht ganz ungefährlich ist.

 

© Beroli Tourist Service - Apartado 72 - 8401 906 Ferragudo/Portugal

Number of pages:169 

 Last changes: Freitag, 31. Mai 2013

-- Start -- Way description -- Gypsy markets -- Language guide -- Ferragudo map -- Wining and Dining -- Ferragudo beaches -- Important phone numbers -- Sight Seeing Trips